1. EINLEITUNG, ÜBER UNS UND UNSERE WEBSITE

(a) Eigentümerin und Betreiberin dieser Website (und sämtlicher damit verbundenen Microsites) ist die Zandera Ltd mit eingetragenem Sitz in Members Hill, Brooklands Road, Weybridge, Surrey KT13 0QU, Großbritannien, mit der Firmennummer 06838726 und der Umsatzsteuernummer 990858856.

(b) Kontaktaufnahme: Sollten Sie eine Anfrage haben, bitten wir Sie, sich per E-Mail oder telefonisch mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen. Unser Kundendienst ist durch die folgenden Kontaktmöglichkeiten 5 Tage pro Woche für Sie erreichbar:

E-Mail: info@logicvapes.de

Telefon: 0800 589 3222

Öffnungszeiten:

Montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr

(c) Wenn Sie uns schreiben oder ein Produkt in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen stornieren oder zurückgeben möchten, können Sie uns alternativ auch über unsere Geschäftsadresse kontaktieren: Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien.

(d) Die Nutzung unserer Website unterliegt unseren Nutzungsbedingungen für die Website. Wir nutzen Ihre Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen. Bitte lesen Sie diese Dokumente sorgfältig durch, da diese wichtige anwendbare Bedingungen enthalten.

2. GELTUNGSBEREICH, MINDESTALTER, VERTRAGSPARTNER

(a) Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Website geschlossenen Verträgen zu Grunde liegen.

(b) Sie dürfen nur Produkte auf unserer Website kaufen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Sollten Sie minderjährig sein, ist Ihnen die Bestellung von Produkten auf unserer Website untersagt. Bevor Sie daher Produkte bestellen können, müssen Sie Ihr Alter in einer für uns zufriedenstellenden Weise nachweisen. Dazu werden Sie vor Abgabe der Bestellung aufgefordert, in die Altersüberprüfung mittels eines Dienstleisters und einer SCHUFA-Auskunft einzuwilligen. Die Möglichkeit der Bestellung ist abhängig von der positiven Bestätigung der Volljährigkeit.

(c) Ihr Vertragspartner ist Zandera Ltd, Members Hill, Brooklands Road, Weybridge, Surrey KT13 0QU, Großbritannien

(d) Soweit in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, handelt es sich dabei um natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbstständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

(e) Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und bundesweiten gesetzlichen Feiertagen in Deutschland und England.

3. PRODUKTE BESTELLEN, VERTRAGSSCHLUSS

(a) Nachdem Ihr Alter bestätigt wurde, ist die Bestellung von Produkten problemlos möglich. Hierzu können Sei entweder unseren freundlichen und hilfsbereiten Kundendienst (unter 0800 589 3222) anrufen oder alternativ die Produkte auf unserer Website über die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ und „Zum Warenkorb“ auswählen und dann die Angaben Ihrer Debit-, Kreditkarte oder die PayPal-Details eingeben. Befolgen Sie hierzu einfach die Schritte auf dem Bildschirm. Durch Klicken auf die Schaltfläche „buy now“ („kaufen“) schließen Sie Ihre Bestellung ab. Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch per Post aufgeben. In diesem Fall senden Sie Ihre Bestellung unter vollständiger Angabe der Produkte, die Sie bestellen möchten, an die Adresse Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien. Legen Sie der Sendung eine entsprechende Postanweisung zur Zahlung bei.

(b) Sämtliche Bestellungen unterliegen diesen Geschäftsbedingungen wie auch unseren Datenschutzbestimmungen. Bestellen können nur volljährige Personen, die eine Wohnadresse in Deutschland haben. Bestellungen können zurzeit nur in deutscher Sprache erfolgen. Unsere Angebote sind freibleibend, solange sie nicht Bestandteil einer vertraglichen Vereinbarung geworden sind. Die Annahme Ihrer Bestellung behalten wir uns vor. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

(c) Bei der Bestellung der Produkte über unsere Website können Sie die Produkte über die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ und „Zum Warenkorb“ auswählen und dann zur Zahlung die Daten Ihres EC-Kontos, Ihrer Kreditkarte oder die PayPal-Details angeben. Befolgen Sie hierzu einfach die Schritte auf dem Bildschirm. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Zur Kasse“ schließen Sie Ihre Bestellung ab. Zur Bestellung mehrerer Produkte können Sie einfach auf die Schaltfläche „Einkauf fortsetzen“ klicken und Ihrem Warenkorb weitere Produkte hinzufügen.

(d) Bei telefonischen Bestellungen verweist Sie unsere Bestellannahme auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit Ihrer Bestellung wird Ihnen eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt. Postalische Bestellungen werden gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und auch in diesem Fall erhalten Sie zusammen mit Ihrer Bestellung eine entsprechende Kopie.

(e) Falls Sie unsere Produkte per Post bestellen möchten, senden Sie Ihre Bestellung unter vollständiger Angabe der Produkte, die Sie bestellen möchten, an die Adresse Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien. Legen Sie der Sendung eine entsprechende Postanweisung zur Zahlung bei.

(f) Mit Absendung bzw. Aufgabe Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Erklärung zum Erwerb der ausgewählten Produkte auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ein verbindlicher Vertrag kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung durch gesonderte Erklärung annehmen. Zuvor teilen wir Ihnen lediglich mit, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Die verbindliche Annahme Ihrer Bestellung ist abhängig von der Verfügbarkeit der jeweiligen Produkte, weshalb der Kaufvertrag über die ausgewählten Produkte erst durch Auftragsbestätigung zustande kommt.

(g) Sollten wir Ihre Bestellung akzeptieren, teilen wir Ihnen die Auftragsbestätigung telefonisch (falls Sie Ihre Bestellung telefonisch aufgeben) oder per gesonderter E-Mail (falls Sie auf der Website bestellen) mit. In Verbindung mit Bestellungen, die uns auf dem Postweg erreichen, senden wir normalerweise keine separate Bestätigung über die Annahme Ihrer Bestellung zu. Allerdings gilt diese als akzeptiert, sobald wir Ihre Bestellung ausführen und ausliefern. Sollten wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren, werden wir Ihre Zahlung entweder nicht abbuchen oder Ihnen den betreffenden Betrag zurückzahlen. In allen Fällen legen wir Ihrem Produkt bei Versand eine Kopie der Auftragsbestätigung bei. Wir empfehlen Ihnen, die Auftragsbestätigung an einem sicheren Ort für den Fall aufzubewahren, dass Sie später Fragen haben. Bei Bestellungen, die direkt über unsere Website erfolgen, empfehlen wir Ihnen die eingegebene E-Mail-Adresse auf Richtigkeit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die Auftragsbestätigung fristgerecht übersenden können.

(h) Können wir Ihnen die bestellten Produkte nicht liefern, weil die Produkte z. B. ausverkauft sind oder der Preis auf unserer Website fehlerhaft angegeben wurde, werden wir Sie kontaktieren und Ihnen Ersatzprodukte ähnlicher Qualität und mit ähnlichen Funktionen anbieten. Sollten wir Ihnen Ersatzprodukte liefern, müssen Sie diese nicht behalten, d. h. Sie können diese gemäß Abschnitt 7 unten retournieren.

(i) Die Produktabbildungen auf unserer Website dienen nur der Veranschaulichung. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemüht haben, die Farben so präzise wie möglich abzubilden, können wir nicht garantieren, dass die Farbdarstellung auf Ihrem Monitor exakt der tatsächlichen Farbe der Produkte entspricht. Die Farben Ihrer Produkte können von diesen Abbildungen leicht abweichen.

(j) Wir empfehlen Ihnen, sich auf der Website zu registrieren und ein Konto einzurichten, sodass Sie Ihre bisher getätigten Bestellungen jederzeit im Überblick haben.

4. VERSAND

(a) Nach Eingang Ihrer Bestellung und diesseitiger Annahme in Form einer Auftragsbestätigung wird Ihre Bestellung normalerweise an demselben oder am nächsten Werktag versandt. Bestellungen, die an Freitagen, Samstagen, Sonntagen oder öffentlichen Feiertagen (d. h. Feiertage in England) aufgegeben werden, werden am nächsten Werktag versandt. Die Bestellung mehrerer oder unterschiedlicher Produkte kann unterschiedliche Lieferzeiten zur Folge haben. Die Zustellung nimmt in der Regel bis zu 48 Stunden in Anspruch, kann aber in Ausnahmefällen auch länger dauern. Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, werden Sie über sämtliche Fracht-, Liefer-, und Versandkosten informiert. Nach diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen bestellte Produkte werden ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland versandt.

(b) Bitte warten Sie (ab dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung) bis zu 30 Tage, bevor Sie uns mitteilen, dass Ihre Bestellung nicht geliefert wurde. Die meisten Produkte sind binnen 30 Tagen nach Ihrer Bestellung lieferbar. Sind wir nicht im Stande, Ihre Produkte innerhalb dieser Frist zu liefern, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen ein neues Lieferdatum mitteilen. In einem solchen Fall können Sie Ihre Bestellung stornieren und eine Rückerstattung verlangen.

(c) Die Lieferung gilt als ausgeführt, wenn der Versanddienstleister die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse zustellt. Bitte überprüfen Sie Ihre Produkte bei deren Lieferung und informieren Sie unseren Kundendienst unverzüglich über alle Probleme in Zusammenhang mit Ihren Produkten.

5. WIDERRUFSBELEHRUNG

5.1 WIDERRUFSRECHT

(a) Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

(b) Falls Sie Ihre Bestellung innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von vierzehn (14) Tagen widerrufen, werden wir Ihnen den Kaufpreis der Waren (ausgenommen Ihre Kosten für die Rücksendung) in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach dem Zeitpunkt erstatten, an dem die Waren bei uns eingegangen sind. Aus Gesundheitsschutz- bzw. Hygienegründen können versiegelte Waren nicht zurückgesendet werden, falls diese von Ihnen nach Lieferung geöffnet bzw. entsiegelt oder mit anderen Gegenständen untrennbar vermischt wurden. In einem solchen Fall besteht kein Widerrufsrecht.

(c) Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns per E-Mail (an info@logicvapes.de), auf dem Postweg (an Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien) oder telefonisch über: 0800 589 3222 mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür können sie auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(d) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

5.2 FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5.3 MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Zandera Ltd, Unit 18, Buntsford Hill Business Park, Bromsgrove, B60 3DX, Großbritannien, E-Mail: info@logicvapes.de

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)

  • Name des/der Verbraucher(s)

  • Anschrift des/der Verbraucher(s)

  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. PREISE, ZAHLUNG

(a) Die Preise für Produkte entsprechen den auf unserer Website angegebenen Preisen. Alle unsere Preise sind in EURO ausgewiesen und verstehen sich als Endpreise, d. h., sie beinhalten die deutsche Mehrwertsteuer jeweils in ihrer gesetzlich gültigen Höhe und sonstige Preisbestandteile. Alle sonstigen Kosten wie beispielsweise Liefer- und Versandkosten werden vor der verbindlichen Abgabe Ihrer Bestellung gesondert ausgewiesen.

(b) Ändert sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Tag Ihrer Bestellung und dem Lieferdatum, werden wir die von Ihnen zu zahlende MwSt. anpassen, sofern Sie die Produkte nicht bereits vollständig bezahlt haben, bevor die Mehrwertsteueränderung in Kraft getreten ist.

(c) Die Preisgestaltung unterliegt den Regelungen der Markwirtschaft. Daher ist es nicht ausgeschlossen, wir die Preise für unsere Produkte von Zeit zu Zeit einmal werden ändern müssen. Ein solcher Umstand hat allerdings keine Auswirkungen auf den Status bestätigter Bestellungen und Sie müssen nur den Preis entrichten, der in Ihrer Auftragsbestätigung angegeben ist. Ändern sich die Preise für eine noch unbestätigte Bestellung, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Möglichkeit zur Stornierung der Bestellung einräumen.

(d) Sofern in Ihrer Auftragsbestätigung keine anderslautenden Angaben gemacht wurden, sind die Versandkosten nicht im Preis eines Produktes inbegriffen. Unsere Versandkosten entsprechen den jeweiligen Angaben auf unserer Website.

(e) Trotz umfangreicher Anstrengungen kann es gelegentlich vorkommen, dass Produkte auf unserer Website zu einem falschen Preis aufgeführt sind. Die Preise unserer Produkte werden in der Regel im Rahmen unserer Versandabwicklung überprüft, so dass wir:

  • (e.i.i) falls der korrekte Preis des Produktes niedriger als der Preis ist, der auf unserer Website angegeben ist, den entsprechend niedrigeren Betrag (zum Zeitpunkt des Versands der Produkte an Sie) berechnen oder Ihrem Onlinekonto einen Betrag gutschreiben; und

  • (e.i.ii) falls der korrekte Preis des Produktes höher als der Preis ist, der auf der Website angegeben ist, nicht verpflichtet sind, Ihnen die Produkte zu dem falschen (d. h. niedrigeren) Preis zu liefern. In diesem Fall werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über diesen Fehler zu informieren. Sie haben dann die Möglichkeit, das Produkt zu dem korrekten (höheren) Preis zu erwerben oder die Bestellung zu stornieren (in diesem Fall erhalten Sie den Kaufpreis vollständig zurückerstattet, sollten Sie den Preis bereits gezahlt haben). Wir bearbeiten Ihre Bestellung erst dann, nachdem wir Ihre diesbezüglichen Anweisungen erhalten haben. Sollten wir nicht im Stande sein, Sie innerhalb einer angemessenen Frist unter den von Ihnen während des Bestellvorgangs bereitgestellten Kontaktangaben zu kontaktieren, sehen wir die Bestellung als storniert an und werden Sie schriftlich darüber informieren.

(f) Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an, wobei wir uns je nach Ergebnis einer Bonitätsprüfung für eine Vertragsannahme vorbehalten, statt der Zahlungsweise Rechnungskauf auf unsere anderen Zahlungsarten zu verweisen. Ein Anspruch auf Zahlung per Kauf auf Rechnung besteht nicht. Sie können grundsätzlich wählen zwischen Zahlungen können über PayPal, Kreditkarte (Visa und Mastercard).

8. GEWÄHRLEISTUNG und BESCHWERDEMANAGEMENT

(a) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

(b) Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der in diesen AGB angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Sie helfen uns, wenn Sie uns in Ihrer Beschwerde möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Arbeitstagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen „hängen" geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben

9. HAFTUNG

(a) Wir stellen die Produkte ausschließlich zum Eigengebrauch und zum häuslichen Gebrauch bereit. Sie erklären, dass Sie das Produkt nicht für gewerbliche, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke nutzen werden und dass wir gegenüber Ihnen nicht für entgangene Gewinne, entgangene Aufträge, entgangene Geschäftsmöglichkeiten oder Betriebsunterbrechungen haften.

(b) Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus unerlaubter Handlung ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten, das heißt von Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist, im Falle der Übernahme einer Garantie in deren Umfang sowie dem Ersatz von Verzugsschäden; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Insoweit haften wir für jeden Grad des Verschuldens.

(c) Die Haftung im Falle des Lieferverzugs ist jedoch für jede vollendete Woche des Verzuges im Rahmen einer pauschalierten Verzugsentschädigung auf 0,5 % des Lieferwertes, maximal jedoch nicht mehr als 5 % des Lieferwertes begrenzt. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Haftung im Fall der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten wird auf den regelmäßig vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(d) Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt, ist die Haftung ausgeschlossen.

(e) Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als vorstehend vorgesehen, ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden gemäß § 823 BGB. Dies gilt auch, soweit der Kunde anstelle eines Anspruchs auf Ersatz des Schadens statt der Leistung Ersatz nutzloser Aufwendungen verlangt.

(f) Soweit die Schadensersatzhaftung uns gegenüber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

10. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERES EINFLUSSBEREICHS

(a) Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer Verpflichtungen gemäß diesen Geschäftsbedingungen, die durch ein Ereignis außerhalb unseres Einflussbereichs verursacht wurde (wie etwa Streiks oder sonstige Arbeitskämpfe Dritter, Bürgerunruhen, Aufstände, Invasionen, Terroranschläge oder Gefahren eines Terroranschlags, Krieg (ob erklärt oder nicht), Kriegsgefahr oder Kriegsvorbereitungen, Brand, Explosion, Unwetter, Überschwemmung, Erdbeben, Bodenabsenkungen, Epidemien oder sonstige Naturkatastrophen, Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetzwerke oder die Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeigen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln).

(b) Sollten wir nicht im Stande sein, unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen infolge eines Ereignisses außerhalb unseres Einflussbereichs zu erfüllen, werden wir uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung setzen. Unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen werden für die Dauer des Ereignisses außerhalb unseres Einflussbereichs ausgesetzt. Beeinträchtigt dies unsere Lieferung von Produkten an Sie, werden wir ein neues Lieferdatum mit Ihnen vereinbaren, sobald wir dieses verbindlich bestätigen können.

11. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN NUTZEN

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese sorgfältig durchzulesen.

12. AUSSERGERICHTLICHES STREITBEILEGUNGSVERFAHREN

Zandera Ltd. führt keine Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG).

13. ANWENDBARES RECHT

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung.

14. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(a) Wir können diese Geschäftsbedingungen für zukünftige Bestellungen abändern. Daher sollten Sie diese Bedingungen jedes Mal überprüfen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um sicherzustellen, dass Sie Ihnen die Geschäftsbedingungen, die für diese Bestellung gelten, vollständig klar sind.

(b) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

KONTAKT

Logic ist der Handelsname von Zandera Ltd. Zandera Ltd ist eine in England und Wales unter der Registrierungsnummer 06838726 eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company) mit eingetragenem Geschäftssitz in Members Hill, Brooklands Road, Weybridge, Surrey KT13 0QU, Großbritannien. Zandera Ltd ist ein Unternehmen der JTI Unternehmensgruppe.